Mitgliedschaften und Ämter

  • seit 2018 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des PART-CHILD-Projektes, gefördert durch den Innovationsfonds

  • seit 2017 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane

  • seit 2017 Mitglied des Kuratoriums der APOLLON Hochschule

  • seit 2017 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des KiDSafe-Projektes, gefördert durch den Innovationsfonds

  • seit 2017 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats von MedWatch

  • seit 2017 Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats der GENADET-Studie

  • seit 2010 Mitglied und stellvertretender Sprecher des Wissenschaftlichen Kuratoriums der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen

  • seit 2009 Mitglied des Ausschusses für den rationalen Einsatz von Arzneimitteln des Arzneimittelbeirates beim Bundesministerium für Gesundheit in Wien

  • seit 2008 Mitglied des Aufsichtsrats der OptiMedis AG

  • seit 2008 Mitherausgeber der Zeitschrift Prävention und Gesundheitsforschung, Springer Medizin-Verlag, Heidelberg

  • seit 2006 Mitglied im Vorstand des Deutschen Netzwerkes Versorgungsforschung (DNVF), bis 2014 im geschäftsführenden Vorstand, 2015 zum Ehrenmitglied auf Lebenszeit ernannt

  • seit 2005 Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie (DGepi)    

  • seit 2002 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Zeitschrift Research in Complementary Medicine. S. Karger, Basel u.a. O./Schweiz

  • seit 2001 Berater des Vorstands der Fachgesellschaft für Arzneimittelanwendungsforschung und Arzneimittelepidemiologie (GAA), bis 2005 erster Vorsitzender

  • seit 2000 Leiter der Expertenrunde "Arzneimittel" der Stiftung Warentest

  • seit 2000 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Zeitschrift Sucht, Lambertus, Freiburg

  • seit 1989 Mitglied im Verein demokratischer Pharmazeutinnen und Pharmazeuten (VdPP)

  • Mitglied der WHO-Drug-Utilization-Research-Group, der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft (DPhG), der Gesellschaft für Klinische Pharmakologie



  • 2003 bis 2018 Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Bundeszentrale für Wissenschaftliche Aufklärung (BZgA)

  • 2008 bis 2013 Mitglied in der Betäubungsmittelkommission des Bundesinstitutes für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)

  • 2007 bis 2009 Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats zur Weiterentwicklung des Risikostrukturausgleichs beim BVA

  • 2003 bis 2009 Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen