Projekte des SOCIUM

Die Forschung im SOCIUM ist projektförmig organisiert. Die Projekte sind in der Regel in den Abteilungen angesiedelt und ein Großteil von ihnen wird aus Drittmitteln finanziert. Drittmittelgeber sind sowohl die großen Forschungsförderungsinstitutionen wie die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), die VolkswagenStiftung u. a. als auch Sozialversicherungsträger und andere öffentliche und nicht-öffentliche Träger.

Projekte filtern
Die aktuellsten 10 ProjekteWeitere finden Sie über die Filter oben.

Segmentation und wechselseitige Bewertungen sozialer Milieus
Forschungsteam: Betina Hollstein (Projektleitung); Michael Windzio (Projektleitung)

Der „aktivierende Sozialstaat“ – eine Politik- und Gesellschaftsgeschichte deutscher Sozialpolitik, 1979–2017
Forschungsteam: Nikolas Dörr (Projektleitung); Wanda Schwarze-Wippern; Christof Wittmaack

Der reziproke Zusammenhang zwischen öffentlicher Meinung und Sozialpolitik
Forschungsteam: Nate Breznau (Projektleitung); Bernhard Ebbinghaus; Claus Wendt; Christopher Wlezien

Gerechtigkeitsvorstellungen von erwerbstätigen Arbeitslosengeld II-Beziehern (Aufstockern)
Forschungsteam: Tanja Pritzlaff-Scheele (Projektleitung); Sebastian Jürss; Patricia Zauchner

Domain-Data-Protokolle (DDP) für die empirische Bildungsforschung
Forschungsteam: Betina Hollstein (Projektleitung); Jan-Ocko Heuer; Susanne Kretzer; Kati Mozygemba

Fachinformationsdienst Sozial- und Kulturanthropologie
Forschungsteam: Andreas Degkwitz (Projektleitung); Betina Hollstein (Projektleitung); Matthias Harbeck; Jan-Ocko Heuer; Elisabeth Huber; Sabine Imeri; Susanne Kretzer; Kati Mozygemba