Praktikum

Das Modul M7 beinhaltet die Durchführung einer kleineren Forschungsstudie im Rahmen eines Forschungspraktikums in einer Einrichtung der sozialen Sicherung oder einer wissenschaftlichen Einrichtung, die sich mit Sozialpolitikforschung beschäftigt. Diese Forschungsarbeiten sollen unter Beachtung wissenschaftlicher, berufspraktischer und sozialer Fragestellungen und Probleme durchgeführt werden.

Praktikum

Die Studierenden sollen die Fähigkeit erwerben, kleinere Forschungsstudien im Rahmen eines Feldaufenthalts zu erstellen, Daten und Material im Forschungsfeld zu sammeln und soziale und kommunikative Kompetenzen zur Orientierung im Feld und zum erfolgreichen Management eines Forschungs-prozesses sowie zur Reflektion der Felderfahrungen zu entwickeln.

Das Forschungspraktikum wird von einem Kolloquium zum Praktikum (Blockseminar) begleitet.

Studierende der Schwerpunkte Gesundheitssystem und Gesundheitspolitik sowie Arbeit, Soziale Sicherung und Globale Dynamiken der Sozialpolitik können zwischen einem Praktikum (im In- oder Ausland) oder einem Auslandssemester an einer Partneruniversität wählen; Studierende, die „European Labour Studies“ gewählt haben, verbringen das dritte Fachsemester an einer ausländischen Partneruniversität. Dies schließt jedoch ein freiwilliges Praktikum nicht aus.

Zeitpunkt und Dauer

Das Praktikum sollte im dritten Semester absolviert werden. Mindestens 10 Wochen, Vollzeit; gerne auch länger. Teilzeitregelungen sind möglich (Bsp. 20 Wochen 50%).

Suche nach einem Praktikumsplatz: Inhaltliche Ausrichtung

Wichtig: es soll ein Forschungspraktikum absolviert werden.

Wohlfahrtsverbände (z.B. AWO), Ministerien (z.B. BMAS), Sozialversicherungsträger (z.B. TK oder DRV), Forschungseinrichtungen (z.B. IAB, DIW), spezifische Medien (z.B. WSI-Mitteilungen), Stiftungen (z.B. Parteien, Bertelsmann, usw.), Gewerkschaften (z.B. ver.di), Arbeitnehmerkammer/Arbeitskammer

Vor Beginn des Praktikums

-          Praktikumsvertrag schließen (hauseigen oder von Webseite Master Sozialpolitik)

-          Möglichst vorab: Hauptaufgabe definieren

-          Info (wo, wann, wie lange) an Sebastian Haunss

Nach Beendigung des Praktikums

-          Arbeitszeugnis einfordern

-          Bestätigung (Webseite) unterschreiben lassen

-          Fragebogen ausfüllen

-          Praktikumsbericht schreiben

-          Bestätigung, Fragebogen, Bericht an Praktikumsbeauftragtem

-          am Kolloquium teilnehmen (siehe Veranstaltungsverzeichnis)