Lebenslauf, Familie und Arbeit

Hintere Reihe: Timo Peter, Susan Westing-Kilian, Lara Minkus, Petra Buhr, Sonja Bastin, vordere Reihe: Lydia Welbers, Nicolai Gröpler, Sonja Drobnič, Christine Borowsky, Simone Tonelli, es fehlt Keonhi SonHintere Reihe: Timo Peter, Susan Westing-Kilian, Lara Minkus, Petra Buhr, Sonja Bastin, vordere Reihe: Lydia Welbers, Nicolai Gröpler, Sonja Drobnič, Christine Borowsky, Simone Tonelli, es fehlt Keonhi Son

Die thematischen Schwerpunkte der Arbeitsgruppe liegen insbesondere an den Schnittstellen zwischen der Arbeitswelt und der Familie sowie deren dynamische Auswirkungen über die Lebensverläufe von Frauen und Männern. Als ein Standort des Deutschen Beziehungs- und Familienpanels (pairfam) widmet sich das Arbeitsgebiet der Erforschung verschiedener Aspekte der Familienentwicklung im Lebensverlauf. Darüber hinaus  befasst sich die Arbeitsgruppe im Rahmen des Sonderforschungsbereiches SFB 1342 an der Universität Bremen mit der Erforschung der Entwicklung und Diffusion von Familienpolitik in globaler Perspektive.

Derzeitige Forschungsthemen:

  • Dynamik der Erwerbstätigkeit im Lebensverlauf

  • Soziale Ungleichheit und Familienentwicklung

  • Lebensqualität, Arbeitsqualität und Well-Being

  • Familienpolitik

  • Soziale Ungleichheit und Geschlecht