16.05.2022
Neues Buch aus der Mittelschichtenforschung des SOCIUM im Verlag Springer VS erschienen

Neues Buch aus der Mittelschichtenforschung des SOCIUM im Verlag Springer VS erschienen

„Die beharrliche Mitte“ untersucht die Vorstellungen des guten Lebens und Formen der Statusarbeit in den deutschen Mittelschichten

In ihrer Studie konnten Nils Kumkar, Stefan Holubek-Schaum, Karin Gottschall, Betina Hollstein und Uwe Schimank herausarbeiten, dass sich die Lebensführung der Mittelschichten an drei unterschiedlichen, impliziten Vorstellungen des guten Lebens orientiert: an Gemeinschaft, an Berufsstolz oder an ökonomischer Statusverbesserung Mehr lesen ...

21.03.2022
Forschungscluster „Gesunde Stadt Bremen: Interprofessionell, digital, nachhaltig“ startet unter Beteiligung des SOCIUM

Forschungscluster „Gesunde Stadt Bremen: Interprofessionell, digital, nachhaltig“ startet unter Beteiligung des SOCIUM

Das Land Bremen fördert das Forschungscluster bis zum 31.12.2025

Es handelt sich dabei um ein Verbundprojekt des Wissenschaftsschwerpunkts Gesundheitswissenschaften der Universität Bremen mit der Hochschule Bremen und der Apollon-Hochschule Bremen, in dessen Rahmen sechs Qualifizierungsstellen eingerichtet und gemeinsam von den Professor:innen der verschiedenen Bremer Hochschulen betreut werden. Das SOCIUM ist durch Prof. Dr. Heinz Rothgang vertreten. Mehr lesen ...

15.03.2022
Innovationsreport 2021: Langjähriges Forschungsprojekt neigt sich dem Ende

Innovationsreport 2021: Langjähriges Forschungsprojekt neigt sich dem Ende

Abschließende Bewertung innovativer Arzneimittel der Jahre 2013 bis 2020 in der Versorgungsrealität

Wie innovativ sind Arzneimittel, die neu auf den Markt kommen, tatsächlich? Dieser Frage ist Professor Dr. Gerd Glaeske als Herausgeber in den seit 2013 jährlich erscheinenden Innovationsreporten nachgegangen. Das Ergebnis des Forschungsprojektes: Fast 50 % von 200 bewerteten Wirkstoffen stellten keine Verbesserung für die Patient*innen dar, gerade einmal 26 Wirkstoffe stuften die Wissenschaftler*innen nach einem Ampelsystem als echte Innovationen ein. Eine große Rolle spielt die Preisfindung bei neuen Arzneimitteln, hier werden neue Ansätze vorgestellt. Mehr lesen ...