Gesundheitspolitisches Kolloquium

"Gesundheit für alle - heute und in Zukunft möglich?" lautet das Thema des Gesundheitspolitischen Kolloquiums im Sommersemester 2014.

Die Bereitstellung bedarfsgerechter gesundheitlicher Versorgung für die gesamte Bevölkerung gehört zu den großen Errungenschaften des modernen Sozialstaates. So hat jeder Versicherte in der Gesetzlichen Krankenversicherung Anspruch auf "eine bedarfsgerechte und gleichmäßige, dem allgemein anerkannten Stand der medizinischen Erkenntnisse entsprechende Versorgung" (§ 70 SGB V). Angesichts begrenzter ökonomischer Ressourcen auf der einen Seite und eines medizinisch-technischen Fortschritts, der immer mehr Behandlungsmöglichkeiten mit sich bringt auf der anderen Seite, stellt sich aber die Frage, inwieweit dieses Versorgungsniveau auch in Zukunft aufrecht erhalten werden kann. Zudem ist bereits heute deutlich erkennbar, dass sich Unterschiede in Einkommen, Bildung und Beruf nicht nur im Gesundheitszustand und in der Lebenserwartung niederschlagen, sondern auch Umfang und Qualität der Versorgung selbst schichtabhängig ist. Eine der zentralen gesundheitspolitischen Herausforderungen der Zukunft ist es daher, nicht nur ein "vernünftiges" Versorgungsniveau sicherzustellen, sondern auch dafür zu sorgen, dass diese Versorgungsangebote gleichmäßig von allen in Anspruch genommen werden können.

Vorträge im Sommersemester 2014, auch als PDF zum Download

14.05.2014Vortrag

Telemedizin - Was kann sie zur Versorgung leisten? Ein Beitrag zum Stand und zur Umsetzung der Telemedizin

Rainer Beckers, M.P.H., M.A. (ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH)
Veranstaltungsort:
Haus der Wissenschaft
Sandstraße 4/5
28195 Bremen
Uhrzeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungsreihe:
Gesundheitspolitisches Kolloquium
Semester:
SoSe 2014

Download: Vortragsfolien

21.05.2014Vortrag

Priorisierung und/oder Rationierung in der medizinischen Versorgung?

Prof. Dr. Heiner Raspe (Zentrum für Bevölkerungsmedizin und Versorgungsforschung (ZBV), Universität zu Lübeck)
Veranstaltungsort:
Haus der Wissenschaft
Sandstraße 4/5
28195 Bremen
Uhrzeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungsreihe:
Gesundheitspolitisches Kolloquium
Semester:
SoSe 2014

Download: Vortragsfolien

25.06.2014Vortrag

Vorbeugen und Früherkennen - (nicht) nur ein Thema für die Mittelschicht

Prof. Dr. Hajo Zeeb (Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie - BIPS GmbH)
Veranstaltungsort:
Haus der Wissenschaft
Sandstraße 4/5
28195 Bremen
Uhrzeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungsreihe:
Gesundheitspolitisches Kolloquium
Semester:
SoSe 2014

09.07.2014Vortrag

Sektorenübergreifende Bedarfsplanung

Dr. Matthias Gruhl (Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV), Hamburg)
Veranstaltungsort:
Haus der Wissenschaft
Sandstraße 4/5
28195 Bremen
Uhrzeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungsreihe:
Gesundheitspolitisches Kolloquium
Semester:
SoSe 2014

Download: Vortragsfolien

23.07.2014Vortrag

Chancengleichheit bei Umwelt und Gesundheit - Umweltgerechtigkeit

Prof. Dr. Gabriele Bolte (Institut für Public Health und Pflegeforschung (IPP), Universität Bremen)
Veranstaltungsort:
Haus der Wissenschaft
Sandstraße 4/5
28195 Bremen
Uhrzeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungsreihe:
Gesundheitspolitisches Kolloquium
Semester:
SoSe 2014