25.02.2020
Bedarfsgerechter Pflegepersonal-Mix – Personalbemessungsinstrument vorgestellt

Bedarfsgerechter Pflegepersonal-Mix – Personalbemessungsinstrument vorgestellt

Prof. Dr. Heinz Rothgang stellt Personalbemessungsinstrument in Berlin vor

Am 25.02.2019 wurde in Berlin unter Beteiligung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn in der Fachveranstaltung „Vorstellung der ersten wissenschaftlichen Ergebnisse zur Personalbemessung in der Langzeitpflege“ das von Prof. Dr. Heinz Rothgang und seinem Team entwickelte einheitliche Personalbemessungsverfahren für Pflegeeinrichtungen vorgestellt. Es wurde von Juli 2017 bis September 2019 im Auftrag der Pflege-Selbstverwaltung entwickelt. Umgesetzt wurde dieser Auftrag durch die Universität Bremen in einer Zusammenarbeit von SOCIUM, IPP, iaw und KKSB. Mehr lesen ...

17.02.2020
Pflege sichern. Sicher pflegen

Pflege sichern. Sicher pflegen

Prof. Heinz Rothgang als Experte bei Dialog-Reihe mit Bundesgesundheitsminister Spahn

Am 6. Februar startete das Bundesgesundheitsministerium in Wernigerode die Dialog-Reihe „Pflege sichern. Sicher pflegen.“ In sechs Städten im Bundesgebiet wird Bundesgesundheitsminister Spahn im Zuge dieser Reihe mit Expertinnen und Experten sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern über die Zukunft der Pflegeversicherung diskutieren. Mehr lesen ...

17.01.2020
Unterstützung für eine bundesweite Studie über die Entwicklung von Familien und Beziehungen

Unterstützung für eine bundesweite Studie über die Entwicklung von Familien und Beziehungen

Die Universität Bremen erhält in den nächsten zwei Jahren über 1 Million Euro von der Deutschen Forschungsgemeinschaft.

Das deutsche Beziehungs- und Familienpanel (pairfam) erhebt seit 2008 Informationen über die Gründung, Etablierung, Gestaltung und Stabilität von Paarbeziehungen. Diese Daten sind eine wesentliche Grundlage für eine Vielzahl wichtiger sozialwissenschaftlicher Untersuchungen. Im Dezember 2019 hat nun die Deutsche Forschungsgemeinschaft Gelder für weitere zwei Befragungswellen bewilligt. Mehr lesen ...