Publications

Working group "Comparative Study of Societies"

Filter publications
Current publicationsFilter database to find more

Hilmar, Till, 2022: Social Class and Memory, in: Gutman, Yifat; Wüstenberg, Jenny (Ed.), Routledge Handbook of Memory Activism, New York: Routledge, (forthcoming), Link (Date: 01.01.2022)

Hilmar, Till, 2022: Restoring economic pride? How right-wing populists moralize economic change, in: Journal of Contemporary European Studies, online-first, doi:10.1080/14782804.2022.2056729, 29.03.2022

Schröder, Tim, 2021: Warum finden sich Frauen seltener in Führungspositionen? Eine Forschungsagenda und empirische Hinweise, in: Scherger, Simone; Abramowski, Ruth; Dingeldey, Irene; Hokema, Anna; Schäfer, Andrea (Ed.), Geschlechterungleichheiten in Arbeit, Wohlfahrtsstaat und Familie. Festschrift für Karin Gottschall, SOCIUM Schriftenreihe Ungleichheit und Sozialpolitik, Frankfurt/M. und New York: Campus, pp. 279 - 306, Download PDF, Link (Date: 11.11.2021)

Sachweh, Patrick, 2021: Treibt Corona die Menschen auseinander? Das sagt ein Bremer Soziologe, Radio Bremen, buten un binnen, 02.05.2021, Link (Date: 07.05.2021)

Sachweh, Patrick, 2021: Review: Sam Friedman; Daniel Laurison, 2020, Der lange Schatten der sozialen Herkunft. Rezension zu „The Class Ceiling. Why it Pays to be Privileged“, in: Soziopolis, Link (Date: 23.06.2021)

Sachweh, Patrick, 2021: Let the Rich pay for COVID (Interviewauszüge zu Corona und sozialen Ungleichheiten), in: Arbeit & Wirtschaft, 09.05.2021, Link (Date: 24.06.2021)

Sachweh, Patrick, 2021: Der Hipster als politische Lebensform (Bezug auf Forschung), in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 29.06.2021, Link (Date: 01.07.2021)

Sachweh, Patrick, 2021: Warum Bremer aus benachteiligten Stadtteilen seltener wählen gehen, Radio Bremen, buten un binnen, 3 min., 10.10.2021, Link (Date: 11.10.2021)