16.09.2020
Neue Arzneimittel im Innovationsreport 2020: Halten sie, was sie versprechen?

Neue Arzneimittel im Innovationsreport 2020: Halten sie, was sie versprechen?

Der Innovationsreport 2020 bewertet Arzneimittel, die 2017 neu auf den deutschen Markt gekommen sind

Im Innovationsreport 2020 werden 30 Arzneimittel der ambulanten Versorgung und ein Impfstoff bewertet, die im Jahr 2017 im deutschen Markt eingeführt worden sind. In der achten Ausgabe des Innovationsreportes, der von Professor Dr. Gerd Glaeske herausgegeben wird, werden die Preise und die einschlägigen Publikationen über die jeweiligen Arzneimittel zum jetzigen Zeitpunkt geprüft, zusammengefasst und die Mittel anhand dessen mit einem Ampelsystem bewertet. Die Versorgungsrealität wird über die Sekundärdaten der Techniker Krankenkasse abgebildet, hier sind der tatsächliche Einsatz der Arzneimittel und die Kosten in der Praxis abzulesen. Mehr lesen ...

10.09.2020
Unterstützung von Pflegekräften - Nicht nur in der Corona Krise

Unterstützung von Pflegekräften - Nicht nur in der Corona Krise

Heinz Rothgang als Sachverständiger bei Anhörung im Deutschen Bundestag

Am 9.9.20 wurden im Gesundheitsausschuss des Bundestages in einer öffentlichen Anhörung zwei Anträge der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen diskutiert. Die Anträge fordern im Kontext der Coronavirus-Pandemie, Pflegekräfte im stationären und ambulanten Sektor wertzuschätzen und zu entlasten - und dies auch über die akute Pandemiesituation hinaus aufrecht zu erhalten. Mehr lesen ...

08.09.2020
Bremer Wissenschaftler erforschen die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie für die häusliche Pflege

Bremer Wissenschaftler erforschen die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie für die häusliche Pflege

Ergebnisse einer Online-Befragung von informellen Pflegepersonen im erwerbsfähigen Alter

Wie eine Befragung von Pflegeheimen und ambulanten Pflegediensten gezeigt hat, sind diese durch die Pandemie erheblichen zusätzlichen Belastungen unterworfen. Ein entsprechender Befund wurde nun von einem Forscherteam um Prof. Heinz Rothgang (SOCIUM) und Prof. Karin Wolf-Ostermann (IPP) nun auch für die häusliche Pflege durch pflegende Angehörige nachgewiesen. Mehr lesen ...