Lehre und Nachwuchsförderung

Lehre
Nachwuchsförderung

Nachwuchsförderung

Habilitationen

2012 Schröder-Bäck, Peter
Normative und methodische Grundzüge einer prinzipienorientierten Public-Health-Ethik in Theorie und Praxis (Gutachter mit Dagmar Borchers und Ulrike Maschewsky-Schneider, Charité - Berlin School of Public Health).

Promotionen

2021 Zhang, Xiange An investigation of the current advancement of discrete event simulation in healthcare management and future development with consideration of environmental sustainability (Zweitgutachter mit Torben Klarl)

2021 Burema, Dafna Engineering elder care: An analysis of conceptual premises and biases of social robots in elder care” (Ko-Betreuer zusammen mit Andreas Breiter und Gutachter)

2021 Kai Huter Prävention und Gesundheitsförderung bei älteren Menschen. Möglichkeiten und Grenzen der ökonomischen Evaluation (Betreuer und Prüfer)

2021 Fischer, Johanna The emergence of social policy in the field of long-term care. A comparative analysis of the introduction and types of long-term care systems in global perspective (Erstgutachter mit Heinz Rothgang)

2021 de Carvalho, Gabriela The role of global actors in shaping healthcare systems: Advancing analytical frameworks to better portray the empirical reality of Global South countries (Erstgutachter mit Lorraine Frisina Doetter)

2019 Czwikla, Jonas Möglichkeiten und Grenzen der Evaluation von Krebsfrüherkennungsuntersuchungen anhand von Routinedaten der Gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland (Erstgutachter mit Hans-Werner Hense, Uni Münster)

2019 Runte, Rebecca Berücksichtigung der eingeschränkten Alltagskompetenz im Rahmen der Weiterentwicklung der Sozialen Pflegeversicherung (Erstgutachter mit Falk Hoffmann)

2019 Auffenberg, Jennie Trade Unionism in Times of Healthcare Marketization: Opportunity Structures and Local.level Determinants of Trade Union Strategic Choices (Erstgutachter mit Karin Gottschall und Ian Greer,  Cornell University)

2017 Sünderkamp, Susanne
Investitionen in die Qualität und ihre Auswirkungen auf den Unternehmenserfolgt ambulanter Pflegedienste (Erstgutachter mit Martina Roes, Universität Witten/Herdecke).

2016 Schmid, Achim
Konvergenz von Gesundheitsausgaben und deren
Finanzierungsstruktur in OECD-Ländern (Erstgutachter mit Herbert Obinger).

2016 Weiß, Christian
Vergütung der stationären Langzeitpflege. Leistungsgerechtigkeit - Wettbewerbsneutralität - Dynamische Effizienz (Erstgutachter mit Axel Focke, Hochschule Neu-Ulm).

2016 Schwinger, Antje
Zum Wohle der Gesellschaft? Ein internationaler Vergleich von Ausgestaltung und Wirkung der berufsständischen Selbstverwaltung von Pflegekräften (Erstgutachter mit Stefan Görres).

2016 Hoekstra-Wibowo, Karina Sari Siu Wan
Racism and Ageism in Health Care – A Comparison between Germany, the Netherlands and Indonesia (Zweitgutachter mit Dennis Dittrich, Touro College Berlin und Brian Rubineau, McGill University).

2015 Haarmann, Alexander
A Whiff of Grassroots Democracy and Better Quality of Care? Evolution and Everyday Practice of Collective Patient Involvement in Four Countries (Erstgutachter mit Peter Groenewegen, University of Utrecht).

2015 Schulz, Maike
Reading between the lines – The role of education for healthcare utilization in today’s European healthcare systems (Zweitgutachter mit Hilke Brockmann, Jacobs University Bremen und Anton Kunst, University of Amsterdam).

2015 Götze, Ralf
Ende der Dualität? Krankenversicherungsreformen in Deutschland und den Niederlanden (Erstgutachter mit Thomas Gerlinger, Universität Bielefeld).

2015 Larsen, Mandi
Health inequities related to intimate partner violence against women: role of social policy in the US, Germany, and Norway (Zweitgutachter mit Karin Gottschall und Petra Brzank, TU Berlin).

2014 Rehrmann, Maike
Wissensbasierte Steuerung und Regulierung des Artneimittelsektors am Beispiel neuer onkologischer Arzneimittel (Zweitgutachter mit Gerd Glaeske).

2014 Lüdeke, Daniel
Nutzerorientierung und Nachhaltigkeit im Kontext der vernetzten Versorgung. Eine qualitative Studie im Bereich der organisationsbezogenen Versorgungsforschung (Zweitgutachter mit Stefan Görres).

2013 Chernyak, Nadja
Self-reported health care utilization: measurement issues, data validity and implications for design of health surveys and economic evaluations. An empirical investigation among patients with diabetes mellitus, Dr. Public Health (Erstbetreuung mit Andrea Icke, Universität Düsseldorf).

2013 Rolle, Markus-Joachim
Die Verteilungswirkung des G-DRG-Systems, Dr. Public Health (Zweitbetreuung mit Gerd Glaeske).

2013 Scheltdorf, Julian
Wie innovativ sind die forschenden Arzneimittelhersteller in Deutschland wirklich? Dr. Public Health (Zweitbetreuung mit Gerd Glaeske).

2013 Staber, Jeanine
Wirksamkeit versus Präferenzen: Zum Umgang mit Therapien strittiger Wirksamkeit in einem solidarisch finanzierten Gesundheitssystem am Beispiel der Komplementär- und Alternativmedizin, Dr. Public Health (Erstbetreuung mit Gerd Glaeske).

2012 Stolle, Claudia
Wirkungen und Effekte des Resident Assessment Instrument (RAI Home Care 2.0) in der ambulanten Pflege in Deutschland laufende Verfahren, Dr. Public Health (Erstbetreuung mit Markus Zimmermann, Mathias Hochschule Rheine).

2010 Cacace, Mirella
Wandel von Governance-Strukturen im amerikanischen Gesundheitssystem: Beschreibung und Erklärung anhand der Neuen Institutionenökonomie, Universität Bremen, Dr. rer. pol. (Erstbetreuung mit Frank Nullmeier).

2010 Jordan, Claudia Isabell
Die Rolle von Health Technology Assessment (HTA) bei der Festsetzung des Leistungskataloges in England und Deutschland, Dr. rer. pol. (Erstbetreuung mit Rainer Müller).

2010 Krause, Ulla
Zwischen Wunsch und Wirklichkeit – Hausarztzentrierte Versorgung in Deutschland, Dr. Public Health (Erstbetreuung mit Bernard Braun).

2010 Rekittke, Arnold
Integrierte Versorgung. Umsetzung, Rolle der Qualität und Motivation der Akteure bei der Implementierung von integrierten Versorgungskonzepten im Gesundheitssystem der Bundesrepublik Deutschland, Dr. Public Health (Zweitbetreuung mit Gerd Glaeske).

Lars Borchert 2008
Soziale Ungleichheit und Gesundheitsrisiken älterer Menschen – Eine empirische Längsschnittanalyse unter Berücksichtigung von Morbidität, Pflegebedürftigkeit und Mortalität, Dr. rer. pol. (Erstbetreuung mit Wolfgang Voges).