Lebenslauf

Lara Minkus (PhD) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-geförderten Projekt „pairfam - Das Beziehungs- und Familienpanel“ an der Universität Bremen. Sie studierte Soziologie und VWL an den Universitäten Mannheim und Hamburg. Im Jahr 2018 besuchte sie für fünf Monate das „Center for the Study of Inequality“ und das „Department of Sociology“ der Cornell University. Im Januar 2019 hat Lara Minkus ihre Dissertationsschrift an der Bremen International Graduate School of Social Sciences (BIGSSS) erfolgreich verteidigt.

Ihre Arbeit zu geschlechtsspezifischen Ungleichheiten auf Arbeitsmärkten, sozialer Ungleichheit, und öffentlichen Meinungsdynamiken wurde u.a. in Zeitschriften wie Perspectives on Politics, Social Politics und EPJ Data Science veröffentlicht. Lara Minkus wurde bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnet, wie beispielsweise dem „Best Paper Award“ der 04th Annual BAGSS Conference.

Ihre Forschung wurde breit in verschiedensten Medien wie beispielsweise der „L.A. Times“, dem „Chicago Tribune“, „jetzt.de“ und „Marginal Revolution“ besprochen.

 

Hier finden Sie meinen Lebenslauf als PDF