Module 1-5

Die Module M1 - M5 dienen dem Erwerb vertiefter Kenntnisse in allen wesentlichen Feldern der sozialwissenschaftlichen Sozialpolitikanalyse.

M 1 & 2: Einführungsmodule
M 3: International vergleichende und europäische Sozialpolitik
M4a: Governance und Steuerung
M5a: Ungleichheit und Gerechtigkeit

M 3: International vergleichende und europäische Sozialpolitik

Gegenstand des Moduls M3 sind die vergleichende Wohlfahrtstaatsanalyse und die Entwicklungen in der europäischen und internationalen Sozialpolitik: Methoden und Ergebnisse der vergleichenden Wohlfahrtstaatanalyse, die Darstellung und Diskussion von Ausprägungen des Wohlfahrtstaates sowie einzelne sozialpolitische Programme in ausgewählten Ländern (OECD und nicht OECD-Länder).

Die Studierenden sollen vertiefte Kenntnisse über die Institutionen und Entscheidungsabläufe der europäischen und internationalen Sozialpolitik erwerben; politikwissenschaftliche Analyseformen der Mehrebenenpolitiken sollen dargestellt und diskutiert werden. Die Studierenden sollen die Fähigkeit erwerben, Ausprägungen des Wohlfahrtstaates und einzelne sozialpolitische Programme und ihre Folgewirkungen in ausgewählten Ländern vergleichend zu analysieren und politikwissenschaftliche Analyseformen bei Mehrebenenpolitiken anzuwenden.

Veranstaltungen

  • Vergleichende Sozialpolitik
  • Europäische und internationale Sozialpolitik