Master Sozialpolitik: Infos für Studieninteressierte

Informationen zum Studiengang

Zur Illustration: StudierendeDer Masterstudiengang Sozialpolitik bietet eine viersemestrige hochwertige Ausbildung auf internationalem Niveau. Er qualifiziert für forschungsorientierte Tätigkeiten in allen Bereichen der Sozialpolitik, z.B. in internationalen Organisationen, Ministerien, Wohlfahrtsverbänden oder Bürgerassoziationen. Mehr lesen ...

Die einzelnen Module des Studiengangs decken unterschiedliche inhaltliche und methodische Teilbereiche ab und stellen einen essentiellen Bestandteil des Studienprogramms dar. Mehr lesen ...

Studierende können sich während des Masterprogramms in einem von drei Teilgebieten der Sozialpolitik spezialisieren. Diese Schwerpunktsetzung ist im Bereich Gesundheitssystem und Gesundheitspolitik, Arbeit und Soziale Sicherung oder "European Labour Studies" möglich. Mehr lesen ...

Beratung und Bewerbung

Zur Illustration: Klebe-Zettel mit HandDer Master Sozialpolitik ist ein zulassungsbeschränkter Studiengang. Die genauen Zulassungsvoraussetzungen sind in der Aufnahmeordnung festgelegt. Mehr lesen ...

Das Masterportal der Universität Bremen bietet Informationen rund um das Bewerbungsverfahren, wie z.B. Bewerbungsvoraussetzungen oder Fristen. Mehr lesen ...

Die Bewerbung für den Master Sozialpolitik erfolgt ausschließlich über das Online-Bewerbungsportal. Mehr lesen ...

Wissenswertes rund ums Studium am SOCIUM

Zur Illustration: BücherregaleDas Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik verfügt über eine Bibliothek, die auch den Studierenden des Master Sozialpolitik offen steht. Mehr lesen ...

Am SOCIUM finden während des Semesters regelmäßig Vorträge in der Jour Fixe Reihe statt, an denen auch Studierende des Master Sozialpolitik teilnehmen können. Mehr lesen ...